Prof. Ayelt Komus kurz vorgestellt

Prof. Dr. Ayelt Komus ist Professor an der Hochschule Koblenz, Fachbeirat der Heupel Consultants und Experte für Projektmanagement und agile Methoden für Projektportfolio- und Programm-Management. Er ist seit vielen Jahren einer der Vordenker der Nutzung von Lean und agilen und hybriden Methoden insbesondere auf Ebene des Gesamtunternehmens (Scaled Agile und Multiprojektmanagement).

 Seine praktischen Erfahrungen aus der Begleitung vieler Unternehmen verbinden sich mit der Expertise aus seinen durchgeführten Studien. So etwa die umfangreichen Studien zu agilen Methoden in Europa „Status Quo (Scaled) Agile“ (2012, 2014, 2016/2017 und 2019/2020 in Zusammenarbeit mit SwissICT, Scrum.org, IPMA,, bitkom u.a.), „Agiles PMO“ und „Status Quo PEP - Lean und Agil im Produktentstehungsprozess“ oder "Positionsbestimmung S/4HANA" mit der DSAG (Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V.).

Seine Analyse-Instrumente wie „myAgile“, „Agile Assessment“, „Mein Digital Profil“ und der „Stacey-Projektportfolio-Analyse“ unterstützen Unternehmen, Strukturen und Erfolgspotenziale besser zu verstehen.

Komus ist regelmäßiger Keynote Speaker, Autor von bald 100 Aufsätzen und Büchern sowie vielfach zitierter und interviewter Experte in Fachmedien wie der Wirtschaftswoche, brand eins, Computerwoche  u.v.a.

Weitere Informationen finden sich auf den Webseiten www.process-and-project.netwww.komus.dewww.praxisforum.net

Komus ist zu erreichen auf Twitter (@AyeltKomus), LinkedIn und Xing, wo er auch regelmäßig postet.

Laufend aktuelle Informationen auf www.komus.de und per www.process-and-project.net/newsletter

Zuletzt geändert: Tuesday, 24. March 2020, 11:39